Wir versenden Versandkostenfrei bis 15.10.2021!

Château de la Font du Loup Châteauneuf-du-Pape Blanc 2019

Château de la Font du Loup

Châteauneuf-du-Pape Blanc AOC 2019

Normaler Preis €38,90
Stückpreis €51,87 pro l
inkl. MwSt., Lieferzeit 2-4 Werktage, zzgl. Versandkosten

Es gibt nur sehr wenige Châteauneuf-du-Pape Blanc. Gerade einmal fünf bis sieben Prozent aller Weine aus der Appellation sind Weiß. Wir haben hier also ein sehr seltenes Exemplar, von dem auch nur knapp 3600 Flaschen pro Jahrgang auf den Markt kommen. 

Grenache Blanc und Bourboulenc reifen für 8 Monate im einjährigem Barrique vom Château d’Yquem, Rousanne und Clairette lagern im Stahltank. Das Ergebnis ist ein wunderbar feiner, frischer Wein mit viel Würze und leicht cremiger Textur.
In der Nase präsentieren sich Zitronengras, Orangenblüten, feine Vanille und Anis.
Am Gaumen ist der weiße Châteauneuf-du-Pape mittelschwer mit viel lebendiger Säure und zu den Aromen gesellen sich frische Steinfrüchte wie Pfirsich und Aprikose dazu.
Das macht ihn zu einem großartigen Partner für festfleischigen gegrillten oder gebratenen Fisch, wie z.B. Steinbutt.

Schaut auch bei dem roten Bruder vorbei: Châteauneuf-du-Pape 2018

Das Weingut

Einen ausführlichen Bericht über Anne-Charlotte und ihr Château de la Font du Loup gibt es hier in unserem Blog.

Château de la Font du Loup zeichnet sich durch das besondere Terroir aus, das sich die Besitzerin Anne-Charlotte Mélia-Bachas zu Nutze macht: Das Weingut liegt auf der höchsten Erhebung der Appellation Châteauneuf-du-Pape, die Weinberge sind nach Norden ausgerichtet und der Boden besteht hauptsächlich aus Sand. Diese drei Faktoren tragen dazu bei, dass die von hier kommenden Weine zu den elegantesten der Region gezählt werden, die sonst für schwere, dichte Weine bekannt ist.

Das Weingut ist mittlerweile seit über 80 Jahren in Familienbesitz und wird seit jeher biologisch bewirtschaftet, ohne jedoch je das Bio-Siegel getragen zu tragen. Das Weingut arbeitet aber nach den neuen und etwas umfangreicheren Standards des HVE 3 (Haute Valeur Environnementale = hoher Umweltschutzstandard), die unter anderem auch den Stromverbrauch des Weinguts, den Dieselverbrauch des Traktors oder den Einsatz für die Biodiversität in Augenschein nehmen.

Neben den großen Weinen, die die Châteauneuf-du-Pape Bezeichnung tragen, gibt es noch jeweils einen Rot- und Weißwein unter der allgemeinen Côtes du Rhône Bezeichnung, die für den alltäglichen Genuss und Apéro-Zeit gedacht sind.

Eigenschaften

Bezeichnung Detail
Anbau HVE3
Ausbau Stahltank, zweijähriges Barrique
Farbe Weiß
Rebsorten 35% Grenache Blanc,                                                        15% Bourboulenc,                                                                35% Rousanne, 15% Clairette
Alkohol 12,0%
Menge 750ml
Land  Frankreich
Region Südliche Rhône
Appellation Châteauneuf-du-Pape AOC
Kennzeichnung enthält Sulfite
Abfüller Château de la Font du Loup,                                            84350 Courthézon, Frankreich